BioeconomyBioeconomy
AustriaAustria

Wir sind das Tor zur österreichischen Bioökonomie und ein wachsendes Netzwerk aus den Regionen, Clustern & Plattformen, Wirtschaft, Forschung, Politik und Gesellschaft.

Ziele: Wissen austauschen, Synergien nutzen, Kreisläufe schließen, gemeinsame Projekte entlang der Wertschöpfungsketten entwickeln und umsetzen, mit erstem Schwerpunkt auf Holz.

© BML/Alexander Haiden
BIOECONOMY

AUSTRIA
boa-home
Bioeconomy
Austria
Norbert Totschnig

Norbert Totschnig

‚ÄěDie Nutzung von Holz als Bau-, Werk- und Energiestoff ist eine wesentliche S√§ule eines biobasierten Gesellschafts- und Wirtschaftssystems. …“

© BML / Paul Gruber
Norbert Totschnig
Landwirtschaftsminister
Leonore Gewessler

Leonore Gewessler

‚ÄěKlimakrise, Rohstoffengp√§sse und die Abh√§ngigkeit von fossilen Ressourcen zeigen, wie wichtig der zielgerichtete und nachhaltige Einsatz unserer regionalen Ressourcen ist. Das Netzwerk ‚ÄöBioeconomy Austria‚Äė wird …“

©BMK_Cajetan Perwein
Leonore Gewessler
Klimaministerin
Max Hiegelsberger

Max Hiegelsberger

‚ÄěDie Bio√∂konomie, eine lebendige Wirtschaft auf der Grundlage nachwachsender Materialien, ist seit jeher ein Grundpfeiler des √∂kosozialen Denkens. Sehr gerne verst√§rken wir daher das Netzwerk von Bioeconomy Austria im Industrieland Ober√∂sterreich, …‚Äú

© Hermann Wakolbinger
Max Hiegelsberger
Präsident des oberösterreichischen Landtags
Boris Hultsch

Boris Hultsch

‚ÄěDie Kompetenzzentrum Holz GmbH (Wood K plus) sieht im Netzwerk¬†Bioeconomy Austria¬†die gro√üe Chance die Bio√∂konomie als Leitthema f√ľr √Ėsterreich sowie Europa in Politik und Gesellschaft zu verankern. …“

© Wood K plus
Boris Hultsch
Kompetenzzentrum Holz GmbH (Wood K plus)
Monika Kanzian

Monika Kanzian

‚ÄěHolz w√§chst nach und ist in relevanter Menge sowie r√§umlicher N√§he verf√ľgbar. Das macht diesen Rohstoff f√ľr den gesellschaftlichen Wandel in Richtung Bio√∂konomie so wichtig. …“

Monika Kanzian
√Ėsterreichische Bundesforste AG

Aktuelles

Gamechanger-Session @ Salz 21

Gamechanger-Session @ Salz 21

Innovation Salzburg r√ľckt Bioeconomy Austria ins Rampenlicht!

¬© √Ėkosoziales Forum √Ėsterreich & Europa
Innovation Salzburg r√ľckt Bioeconomy Austria ins Rampenlicht!

Einladung f√ľr Unternehmen

Einladung f√ľr Unternehmen

Regionale Bedarfsanalyse zu Bioökonomie im Rahmen von Bioeconomy Austria

© Pixabay / StartupStockPhotos
Regionale Bedarfsanalyse zu Bioökonomie

Bioeconomy Austria goes to Bavaria

Bioeconomy Austria goes to Bavaria

Bericht √ľber das 11. Landshuter Leichtbau Colloquium in Bayern

© Innovation Salzburg
Bericht √ľber das 11. Landshuter Leichtbau Colloquium in Bayern

1. Internationales Wood BioEconomy-Forum

1. Internationales Wood BioEconomy-Forum

Bioeconomy Austria berichtet vom ersten Forum an der Technischen Hochschule in Rosenheim.

© Business Upper Austria
Status Quo und Perspektiven f√ľr die Zukunft

Publikation

Publikation

Biokunstoffe in √Ėsterreich: Arten, Anwendungsgebiete, Marktentwicklung (√Ėsterreichische Energieagentur)

© pexels / Karolina Grabowska
Biokunstoffe in √Ėsterreich: Arten, Anwendungsgebiete, Marktentwicklung

Windkraft in Holzbauweise

Windkraft in Holzbauweise

Update aus dem Netzwerk: Hasslacher Green Tower GmbH baut erste Windkraftanlage in nachhaltiger High-Tech-Holzbauweise

© GREEN TOWER Entwicklungs GmbH
Hasslacher Green Tower GmbH baut erste Holz-Windkraftanlage

TERMINE

Zukunftsforum Oberösterreich 2023

Energie, Mobilit√§t, Arbeit ‚Äď So gestalten wir den Wandel

© Pixabay/Mario Eppinger
28.03.
Energie, Mobilit√§t, Arbeit ‚Äď So gestalten wir den Wandel

DATUM:
28.-29.3.2023

ORT:
Oberbank Donau-Forum, Linz

23. √Ėsterreichischer Klimatag

Ressourcen im Wandel

11.04.
Ressourcen im Wandel

DATUM:
11. – 13.04.2023

ORT:
Montanuniversität Leoben

Stakeholder Dialog Kreislaufwirtschaft

Von der Forschung in die Umsetzung

13.04.
Von der Forschung in die Umsetzung

DATUM:
13.04.2023

ORT:
VHS Urania, Wien