BIOECONOMY AUSTRIA

WIR SIND
DAS TOR ZUR
ÖSTERREICHISCHEN
BIOÖKONOMIE

©copyright
BIOECONOMY

AUSTRIA
boa-home

Norbert Totschnig

Die Nutzung von Holz als Bau-, Werk- und Energiestoff ist eine wesentliche Säule eines biobasierten Gesellschafts- und Wirtschaftssystems. …

© BML / Paul Gruber
Norbert Totschnig
Landwirtschaftsminister

Leonore Gewessler

Klimakrise, Rohstoffengpässe und die Abhängigkeit von fossilen Ressourcen zeigen, wie wichtig der zielgerichtete und nachhaltige Einsatz unserer regionalen Ressourcen ist. Das Netzwerk ‚Bioeconomy Austria‘ wird …

©BMK_Cajetan Perwein
Leonore Gewessler
Klimaministerin

Max Hiegelsberger

Die Bioökonomie, eine lebendige Wirtschaft auf der Grundlage nachwachsender Materialien, ist seit jeher ein Grundpfeiler des ökosozialen Denkens. Sehr gerne verstärken wir daher das Netzwerk von Bioeconomy Austria im Industrieland Oberösterreich, …

© Hermann Wakolbinger
Max Hiegelsberger
Präsident des oberösterreichischen Landtags

Boris Hultsch

Die Kompetenzzentrum Holz GmbH (Wood K plus) sieht im Netzwerk Bioeconomy Austria die große Chance die Bioökonomie als Leitthema für Österreich sowie Europa in Politik und Gesellschaft zu verankern. …

© Wood K plus
Boris Hultsch
Kompetenzzentrum Holz GmbH (Wood K plus)

Monika Kanzian

Holz wächst nach und ist in relevanter Menge sowie räumlicher Nähe verfügbar. Das macht diesen Rohstoff für den gesellschaftlichen Wandel in Richtung Bioökonomie so wichtig. …

Monika Kanzian
Österreichische Bundesforste AG

Sonja Geier

Die verfügbare Biomasse aus dem Wald bietet ein großes Potenzial zur nachhaltigen Transformation unserer Wirtschaft. …

© Hochschule Luzern
Sonja Geier
Hochschule Luzern

Martin Greimel

… Die effiziente Gestaltung von Prozessen in einer regenerativen Kreislaufwirtschaft mit stark gesenktem Rohstoffbedarf ist die Grundlage für eine nachhaltige Bioökonomie.

© Martin Greimel
Martin Greimel
Zentrum für Bioökonomie (BOKU)

Florian Kamleitner

Die Cluster und die Plattform leisten einen wichtigen Beitrag bei der Standortentwicklung und beim Know-how Transfer in die Unternehmen. …

©Daniel-Hinterramskogler
Florian Kamleitner
ecoplus

Dieter Lechner

Aus der Sicht der Holzindustrie bietet die „Bioökonomie“ die große Chance, wissensbasiert die Erzeugung und Nutzung nachwachsender Ressourcen zu forcieren …

© FV Holzindustrie
Dieter Lechner
Fachverband der Holzindustrie Österreich

Martin Karner

Die ersten Züge, Autos oder Flugzeuge wurden aus Holz gebaut. Wir bringen den regionalen, ökologischen Werkstoff Holz wieder dorthin zurück …

© WeitzerParkett
Martin Karner
Weitzer Woodsolutions

Lorenz Strimitzer

Holz ist der wichtigste Rohstoff der Bioökonomie und die bedeutendste erneuerbare Energieressource in Österreich. …

© Österreichische Energieagentur
Lorenz Strimitzer
Österreichische Energieagentur

Dorian Wessely

Um das langfristige Ziel einer massiven Reduktion des fossilen Material- und Energieverbrauchs zu erreichen, bedarf es innerhalb der Wertschöpfungskette einer starken Vernetzung von Unternehmen, Forschung und Politik. …

© Business Upper Austria
Dorian Wessely
Business Upper Austria

Hans Mayrhofer

Bioökonomie ersetzt nicht-erneuerbare durch nachwachsende Rohstoffe. Das ist die Übersetzung Ökosozialer Marktwirtschaft in die Praxis. …

©

Hans Mayrhofer
Ökosoziales Forum

Aktuelles

Bioenergie & Holzströme 2023

Bioenergie & Holzströme 2023

Zahlen, Grafiken & Basisdaten des Österreichischen Biomasse-Verbands und der Österreichischen Energieagentur

© ÖBMV / ABA
Zahlen, Grafiken & Basisdaten des Österreichischen Biomasseverbands und der Österreichischen Energieagentur

EU-Bioökonomie Datensatz

EU-Bioökonomie Datensatz

Veröffentlichung des BioRegEU-Pilotdatensatzes durch JRC

© JRC
Veröffentlichung des BioRegEU-Pilotdatensatzes durch JRC

27. Internationale Holzbaukonferenz

27. Internationale Holzbaukonferenz

Bioeconomy Austria stellt sich beim Roundtable „Der Übergang zu einer holzbasierten Bioökonomie“ vor

boa-home
Bioeconomy Austria stellt sich beim Roundtable „Der Übergang zu einer holzbasierten Bioökonomie“ vor

Österreichische Holzgespräche 2023

Österreichische Holzgespräche 2023

FHP: Forum für Nachhaltigkeit und Innovation

Dr. Anna Kleissner, Econmove © FHP
FHP: Forum für Nachhaltigkeit und Innovation

Innovation und Zusammenarbeit

Innovation und Zusammenarbeit

Rückblick auf den Bioeconomy Austria Summit 2023

Sonja Geier, Hochschule Luzern © Holzcluster Steiermark/D. Schmid
Rückblick auf den Bioeconomy Austria Summit 2023

Pressemeldung: Bioeconomy Austria Summit 2023

Pressemeldung: Bioeconomy Austria Summit 2023

Eine neue Ära der Bioökonomie in Österreich

© DALL·E
Eine neue Ära der Bioökonomie in Österreich

TERMINE

AUF DEM LAUFENDEN BLEIBEN
UNSER NEWSLETTER

Wir Informieren Sie kostenlos und unverbindlich Quartalsweise über die wichtigsten Updates aus dem Projekt, Termine und Wissenswertes aus der Welt der Bioökonomie.

Den aktuellen Newsletter finden Sie hier.